Über Mich

Kurz Vita

Hanna Biedermann, 1957 in der Schweiz geboren, Ausbildung zur dipl. Bewegungspädagogin. Seit 1996 als Kalligrafin tätig.Mein Einstieg in die Kalligraphie begann 1986 während eines Auslandaufenthaltes in England. Noch konnte ich damals nicht ahnen, dass dies der Beginn einer Leidenschaft war die bis heute anhält. Damit begann der Weg mit Ausbildungen und Weiterbildungen. Nach meiner Rückkehr in die Schweiz folgten in Basel jahrelange laufende Kurse, zuerst in traditioneller Kalligraphie wo ich eine breite Grundbasis mit verschiedenen historischen Schriften lernte. Es war damals faszinierend den richtigen Umgang mit einer Spitzfeder zu lernen. Das Gefühl für die Federführung zu bekommen, zu beobachten mit welcher Finesse es möglich ist mit der gleichen Feder dicke Abstriche und hauchdünne Linien auf ein Blatt Papier zu zaubern. Nacheinander lernte ich verschiedene Schreibgeräte kennen, die in ihrer Anwendung ganz eigene Möglichkeiten bieten und Lust auf mehr Experimentieren. So verlief der Übergang in die experimentelle Kalligraphie fliessend, ein Gebiet dem in seiner Vielfalt keine Grenzen gesetzt sind. Daneben nahm ich einige Male an den jährlichen 1-wöchigen Workshops in einem Kloster im Tessin teil.1995 wurde ich Mitglied der Schweizerischen Kalligraphischen Gesellschaft.Während den 90 er Jahren führte mich mein Weg für ein paar Jahre in die USA. Ich wurde Mitglied von zwei kalligraphischen Gesellschaften, die von Delaware und Philadelphia. Der Austausch mit den amerikanischen Kalligrafen, die gemeinsamen Ausstellungen in Wilmington und in Philadelphia, die Workshops am Art College in Philadelphia bei Sheryl Hirsch, Carl Rohrs, Nick D’Aquanno, waren Bestandteil einer prägenden Fortbildungszeit.Zurück in der Schweiz folgten Aus und Fortbildungen im In – und Ausland, bei nationalen und internationalen Kalligrafen wie Andreas Schenk (CH), KatharinaPieper (D), Denise Lach (F), Klaus Peter Schäffel (CH), Thomas Ingmire (USA), Brody Neuenschwander (Belgien), Denis Brown (Irland).Meine Schriftbilder waren seit 1996 in Einzel – und Gruppenausstellungen in den USA und der Schweiz zu sehen.Seit 1999 gebe ich laufende Kalligraphie Kurse.